Перейти к основному содержанию

Отремонтируйте ваше устройство

Обучение ремонту

Запчасти и инструменты

Введение

Wenn der Kaffee zum großen Teil in die Schale läuft, können die Dichtungen im Drainageventil verhärtet sein. Hier wird gezeigt, wie du sie austauschen kannst.

Инструменты

Запчасти

Детали не указаны.

  1. Die Brühgruppe wurde schon ausgebaut und zerlegt. Jetzt ist das Drainageventil dran. Es folgen viele Bilder. Du benötigst dazu nur einen kleinen Flachschraubendreher.
    • Die Brühgruppe wurde schon ausgebaut und zerlegt. Jetzt ist das Drainageventil dran.

    • Es folgen viele Bilder.

    • Du benötigst dazu nur einen kleinen Flachschraubendreher.

  2. Vorder- und Rückansicht. Vorder- und Rückansicht. Vorder- und Rückansicht.
    • Vorder- und Rückansicht.

  3. Ziehe die Klammer ab und hole den Zulaufschlauch heraus. Am Ende ist eine Dichtung, oft bleibt sie im Drainageventil hängen. Tausche sie beim Zusammenbau aus. Ziehe die Klammer ab und hole den Zulaufschlauch heraus. Am Ende ist eine Dichtung, oft bleibt sie im Drainageventil hängen. Tausche sie beim Zusammenbau aus. Ziehe die Klammer ab und hole den Zulaufschlauch heraus. Am Ende ist eine Dichtung, oft bleibt sie im Drainageventil hängen. Tausche sie beim Zusammenbau aus.
    • Ziehe die Klammer ab und hole den Zulaufschlauch heraus. Am Ende ist eine Dichtung, oft bleibt sie im Drainageventil hängen. Tausche sie beim Zusammenbau aus.

  4. Nintendo Switch Kits

    A quick fix to get back in the game

    Shop Switch Kits

    Nintendo Switch Kits

    A quick fix to get back in the game

    Shop Switch Kits
  5. Ziehe die Klammer am Andockstutzen heraus. Heble den Ventilkörper heraus. Achte darauf, dass die weiße Kappe aus ihrem Loch herausgleitet. Löse den Andockstutzen ab.
    • Ziehe die Klammer am Andockstutzen heraus.

    • Heble den Ventilkörper heraus. Achte darauf, dass die weiße Kappe aus ihrem Loch herausgleitet.

    • Löse den Andockstutzen ab.

  6. Detailfotos. Die Lage der Dichtringe ist in Bild 3 grün markiert. Der Dichtring am Andockstutzen ist in Bild 2 rot markiert. Er ist besonders wichtig. Er ist etwas dünner als die anderen beiden.
    • Detailfotos.

    • Die Lage der Dichtringe ist in Bild 3 grün markiert.

    • Der Dichtring am Andockstutzen ist in Bild 2 rot markiert. Er ist besonders wichtig. Er ist etwas dünner als die anderen beiden.

    • Die Klammern sind rot markiert.

  7. Hier alle Teile des Ventilkörpers. Hier alle Teile des Ventilkörpers. Hier alle Teile des Ventilkörpers.
    • Hier alle Teile des Ventilkörpers.

  8. Hier das gesamte Ventil.
    • Hier das gesamte Ventil.

  9. Achte beim Zusammenbau darauf, dass die Lippen der Dichtungen zur Druckseite, also nach innen zeigen, die flache Seite nach außen. Achte beim Einbau darauf, dass der Druckschlauch durch den Schlitz im Ventilträger verläuft. Achte beim Einbau darauf, dass der Druckschlauch durch den Schlitz im Ventilträger verläuft.
    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass die Lippen der Dichtungen zur Druckseite, also nach innen zeigen, die flache Seite nach außen.

    • Achte beim Einbau darauf, dass der Druckschlauch durch den Schlitz im Ventilträger verläuft.

Заключение

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

2 участников успешно повторили данное руководство.

Schwarzstein

Участник с: 15.07.2013

2 418 Репутация

Автор 14 руководств

Комментариев: 0

Добавить комментарий

Просмотр статистики:

За последние 24часов: 0

За последние 7 дней: 4

За последние 30 дней: 40

За всё время: 1,275