Перейти к основному содержанию
Английский
Немецкий
Шаг 7
Just one connector and two screws sets the little system speaker free. iMac and MacBook speakers seem to be getting bigger all the time, but this one looks about the same size as in older Mac minis. Beneath the speaker, we find some antenna cables, but unfortunately no modular AirPort card—in what is becoming a trend, these are socketed right to the main board.
  • Just one connector and two screws sets the little system speaker free.

  • iMac and MacBook speakers seem to be getting bigger all the time, but this one looks about the same size as in older Mac minis.

  • Beneath the speaker, we find some antenna cables, but unfortunately no modular AirPort card—in what is becoming a trend, these are socketed right to the main board.

  • Alas, AirPort cards are just a distant memory now that logic boards have assimilated all wireless functions.

  • From here we set to work freeing the heatsink, twirling away Torx screws and exposing the paste-y (soldered) CPU.

  • One last screw, and the port cover is free, uncovering ... the ports. As it departs, it takes some antenna hardware with it.

Der kleine Systemlautsprecher ist nur mit einem Stecker und zwei Schrauben befestigt.

Die Lautsprecher der iMacs und MacBooks scheinen ständig größer zu werden, aber dieser hier hat etwa die gleiche Größe wie der Lautsprecher in älteren Mac minis.

Unter dem Lautsprecher finden wir ein paar Antennenkabel, aber leider keine modulare AirPort-Karte, der direkte Anschluss an die Hauptplatine scheint sich zu einem Trend zu entwickeln.

Leider sind AirPort Karten nur noch eine vage Erinnerung, da sich die Logic Boards jetzt alle kabellosen Funktionen einverleibt haben.

Von hier aus fangen wir an, den Kühlkörper abzulösen, indem wir Torx Schrauben herausdrehen und die angelötete CPU freilegen.

Eine letzte Schraube und die Abdeckung der Anschlüsse ist abgelöst und legt ... die Anschlüsse frei. Bei ihrem Abgang nimmt sie etwas Antennen-Hardware mit sich.

Ваш вклад лицензируется под свободной лицензией Creative Commons.