Перейти к основному содержанию

Отремонтируйте ваше устройство

Обучение ремонту

Магазин

Английский
Немецкий
Шаг 17
The new Mac Pro is a Fixmas miracle: beautiful, amazingly well put together, and a masterclass in repairability.
  • The new Mac Pro is a Fixmas miracle: beautiful, amazingly well put together, and a masterclass in repairability.

  • We love that a good portion of the modules can be swapped without tools; we love the use of (mostly) standard screws and connectors; we love the step numbers and diagrams for certain repairs right on the device; and most of all, we love the free public repair manuals and videos.

  • Despite the many things to love, however, Apple still keeps the keys to certain repairs, like the proprietary SSD. And some of Apple’s repair manuals include (or entirely comprise) a disclaimer insisting that you contact an Apple Authorized Service Provider, when in reality the repair could easily be done at your desk.

  • With 2019 in our rearview, we’re starting to wonder: maybe Microsoft and Apple aren’t making devices more repairable just for fun (or for us)—maybe those Right to Repair bills are starting to look seriously scary?

  • Motivations and quibbles aside, this is without a doubt the most repairable Apple product in recent memory. Let's give it a score.

Der neue Mac Pro ist ein wahres Fixmas Wunder: wunderschön, unglaublich gut durchdacht zusammengebaut, und in der Meisterklasse der Reparierbarkeit.

Sehr positiv ist, dass der Großteil der Module ganz einfach ohne Werkzeug ausgetauscht werden kann; die (größtenteils) standardmäßigen Schrauben; Zahlen und Diagramme direkt auf dem Gerät; aber am meisten lieben wir die kostenlosen öffentlichen Reparaturanleitungen und Videos.

Trotz der vielen positiven Dinge behält Apple sich immer noch das Recht vor, bestimmte Reparaturen durchzuführen, wie mit der proprietären SSD.

Außerdem enthalten manche Reparaturanleitungen von Apple einen Hinweis, dass man einen von Apple autorisierten Service Provider für die Reparatur aufsuchen muss - obwohl man sie auch ganz einfach Zuhause selbst machen könnte.

Mit 2019 im Rückblick wundern wir uns, ob Microsoft und Apple ihre Geräte nicht nur zum Spaß (oder für uns) reparierbarer machen - vielleicht fangen die #RightToRepair Gesetze an, für sie erschreckend ernst zu werden?

Motivation und Zankerei beiseite, das ist ohne jeden Zweifel das am besten reparierbare Apple-Produkt in jüngster Erinnerung. Wie sieht das im Hinblick auf die Reparierbarkeits-Bewertug aus?

Ваш вклад лицензируется под свободной лицензией Creative Commons.