Перейти к основному содержанию
Английский
Немецкий

Samsung Galaxy S6 Teardown

Информационный справочник

= Готово = Не завершен
    Samsung's Galaxy line of smartphones used to fare quite well in the [https://www.ifixit.com/smartphone-repairability|repairability|new_window=true] department, but last year's flagship S5 model took a tumble, [guide|24016|scoring a meh-inducing 5/10]. Will the newly redesigned S6 lead us back into star-studded territory, or will we sink further into the depths of a repairability black hole? Hop aboard as we tear down the Samsung Galaxy S6!
    Interested in the S6's curvy counterpart? Check out the [guide|39158|Samsung Galaxy S6 Edge Teardown.]
    Join us in the social network stratosphere! Get quick news on [https://twitter.com/iFixit|Twitter|new_window=true], follow us on [http://www.facebook.com/iFixit|Facebook|new_window=true], and browse our photo gallery on [http://instagram.com/ifixit|Instagram.|new_window=true]

    Опишите определенную часть или деталь того, device над чем вы работаете. Прим: Аккумулятор

    Создайте заголовок.

    Это краткое описание появится только в результатах поиска.

    Укажите общую информацию прежде чем читатель начнет читать инструкцию.

    Шаги руководства

    Шаг 1 — Samsung Galaxy S6 Teardown

    Verglichen mit dem S5 sieht das S6 definitiv besser aus – zumindest auf dem Papier. Die Spezifikationen sind absolut identisch wie die des S6 Edge:

    Шаг 2

    Genau wie sein Bruder mit den abgerundeten Kanten verfügt das neue Galaxy über ein Gorilla Glas 4 auf der Vorder- und der Rückseite.

    Шаг 3

    Das S6 Edge war übelst schwer zu öffnen, und das S6 hat höchstwahrscheinlich den gleichen fiesen Kleber. Dieses Galaxy sieht vielleicht von außen ganz unschuldig elegant aus, aber es ist ein ganz schön zähes Ding. Aber wir nehmen den Kampf auf und erwärmen es mit einem iOpener.

    Шаг 4

    Die Rückabdeckungen sehen so ähnlich aus, dass wie sie zum Vergleich nebeneinander legen: wie zu erwarten war, ist die S6 Edge Rückabdeckung etwas kleiner als die standard S6 Rückabdeckung (links).

    Шаг 5

    Zeit, dieses Galaxy noch weiter zu öffnen.

    Шаг 6

    Wer treibt das Smartphone an? Der Akku!

    Шаг 7

    Das Galaxy verfügt über einen 3,85 V, 9,82 Wh Akku, der Samsung zufolge bis zu 23 Stunden 3G Gesprächszeit, 12 Stunden Wi-Fi Internet-Nutzung sowie bis zu 57 Stunden Musikwiedergabe bietet.

    Шаг 8

    Das Motherboard wird immer noch durch die Anziehungskraft eines nervigen Daughterboard-Steckers gehalten. Wir heben es geschwind mit einem Spudger an, um uns das näher anzusehen.

    Шаг 9

    Wir schnappen uns eine Pinzette, um die Kameras des Galaxy genauer zu untersuchen.

    Шаг 10

    Wir betrachten zunächst einmal die Rückseite des Motherboards und finden ein paar bekannte Schwergewichte:

    Шаг 11

    Ein paar bekannte Gesichter zieren auch die Vorderseite des Motherboards:

    Шаг 12

    Der Versuch, das Daughterboard hochzuhebeln misslingt aufgrund der Softbutton LED Kabel.

    Шаг 13

    Wenn es erst einmal herausgelöst ist, ermöglicht das Daughterboard einen guten Blick auf seinen Kopfhöreranschluss sowie seinen super modernen microUSB (2.0) Port.

    Шаг 14

    Nach dem Ausbau des Displays finden wir denselben STMicro FT6BH Touchscreen Controller wie im S6 Edge.

    Шаг 15

    Das Samsung Galaxy S6 erhält 4 von 10 Punkten auf unserer Reparierbarkeits-Skala (10 ist am einfachsten zu reparieren).

    Ваш вклад лицензируется под свободной лицензией Creative Commons.