Перейти к основному содержанию
Английский
Немецкий
Шаг 2
No tools required here! The G4 includes a handy notch for easy back panel removal. As far as repairability goes, this is looking promising. It warms our hearts (and, pleasantly, not our iOpeners) to see such a simple opening procedure—especially compared to the adhesive-laden opening numbers in many phones.
  • No tools required here! The G4 includes a handy notch for easy back panel removal.

  • As far as repairability goes, this is looking promising.

  • It warms our hearts (and, pleasantly, not our iOpeners) to see such a simple opening procedure—especially compared to the adhesive-laden opening numbers in many phones.

  • We don't need X-ray vision to see that this battery is user-replaceable.

  • But X-rays are just so much fun!

Hier wird kein Werkzeug benötigt! Das G4 hat eine praktische Einkerbung an der Seite der Rückabdeckung, um sie einfach per Hand abzunehmen.

Was die Reparierbarkeit angeht, sieht das schon mal sehr vielversprechend aus.

So ein einfacher Zugang durch die Rückabdeckung erwärmt unsere Herzen (netterweise nicht wie sonst unsere iOpener), vor allem wenn man das Handy mit den vielen anderen vergleicht, die oft starken Klebstoff unter der Rückschale haben.

Wir brauchen nicht einmal Röntgenstrahlen, um zu sehen, dass dieser Akku vom Nutzer ersetzt werden kann.

Aber mit Röntgenbildern macht es trotzdem mehr Spaß!

Ваш вклад лицензируется под свободной лицензией Creative Commons.