Skip to main content
Немецкий
Английский
Step 9
Wenn beide Kanten aneinander genäht sind, beim letzten Stich den Faden nicht ganz durchziehen, sondern die sich bildende Schlaufe mit dem Finger auffangen. Den Faden noch nicht straff ziehen.
  • Wenn beide Kanten aneinander genäht sind, beim letzten Stich den Faden nicht ganz durchziehen, sondern die sich bildende Schlaufe mit dem Finger auffangen.

  • Den Faden noch nicht straff ziehen.

  • Die Nadel in die Schlaufe führen und hindurch ziehen.

  • Jetzt den Faden straff ziehen, so dass sich die Schlaufe schließt und ein Knoten entsteht.

  • Den überstehenden Faden abschneiden und die Nadel und den restlichen Faden für´s nächste Mal sicher verstauen ;-)

If both edges are sewn together, do not completely pull through the thread at the last stitch, but catch the forming loop with your finger.

Do not pull the thread tight yet.

Insert the needle into the loop and pull it through.

Now pull the thread tight so that the loop closes and a knot is formed.

Cut off the protruding thread and stow the needle and the remaining thread safely for the next time ;-)

Ваш вклад лицензируется под свободной лицензией Creative Commons.